Startseite      SIZ      News      Download      Fotogalerie
 
 
  Sie sind hier: Startseite  
 
 
 


Follow us on Social Media:



Kooperationspartner des NÖZSV:

Vorrat ist kein Luxus! Unser neues Plakat ist ab sofort zum Downlaod bereit.




Lawinenwarndienst 2018/19 gestartet!

Der Lawinenwarndienst 2018/19 ist gestartet und mobil abrufbar!

Aufgrund der winterlichen Bedingungen startete LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf den niederösterreichischen Lawinenwarndienst für die Saison 2018/19 offiziell. Über die neue Lawinenwarndienst-Homepage www.lawinenwarndienst-niederoesterreich.at kann über eine besonders nutzerfreundliche Oberfläche nun auch mit mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones die Lawinensituation abgerufen werden.

Pernkopf appelliert aber dennoch wiederholt an die Eigenverantwortlichkeit der Alpinisten: „Die regionale Einstufung der Lawinengefahr durch den NÖ Lawinenwarndienst kann nie für alle Berge und Abfahrten repräsentativ sein. Das Smartphone ist zwar ein wertvolles Hilfsmittel aber sicher kein Ersatz für eine örtliche Schneedeckenbeurteilung. Jeder Schitourengeher ist daher aufgerufen, selbst eine gewissenhafte Tourenplanung vorzunehmen und verantwortungsbewusst im Gelände unterwegs zu sein."

 




Kursprogramm 2019




Alles über Starkschneefall, Glatteis, Lawinen ...

in unserem Presseset HIER downloadbar!




Neue Ausgabe unserer Zeitung "sicher ist sicher"

Die Ausgabe drei unserer NÖZSV Zeitung "sicher ist sicher" ist ab sofort hier downloadbar!




Weihnachten und Silvester

Nützliche Tipps und Tricks für ein sicheres Weihnachtsfest! Der Artikel ist  HIER downloadbar!




Ratgeber Pilze

Der neue "Ratgeber Pilze - Welche Pilze sind genießbar, welche giftig?" ist ab sofort beim NÖZSV erhältlich. Auch HIER als Download!




Ernennung der neuen REFERATSLEITER beim NÖZSV

Präsident LAbg. Bgm. Christoph Kainz und Vize-Präsident Klubobmann Bgm. Alfredo Rosenmaier bedankten sich für das Engagement und gratulierten zur Ernennung...

Weiterlesen


Tätigkeitsbericht der Marktgemeinde Kaltenleutgeben

In der Marktgemeinde Kaltenleutgeben wird Zivilschutz groß geschrieben...

Weiterlesen


Wäs wäre, wenn das Licht aus geht

Auch in Ebergassing hielt der Niederösterreichische Zivilschutzverband einen seiner sehr informativen Blackout-Vorträge...

Weiterlesen


 
 
 
© 1961 - 2019, Niederösterreichischer Zivilschutzverband ↑ Seitenanfang ↑
 

Template Daniel Fuhrmannek. Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor Ryan Djurovich.