Startseite      SIZ      News      Download      Fotogalerie      Fernwartung
 
 
  Sie sind hier: Startseite > Katastrophenschutz NÖ > Frühwarnsystem HORA  
 
 
 


Follow us on Social Media:



Kooperationspartner des NÖZSV:

HORA - Natural Hazard Overview & Risk Assessment Austria

Was ist HORA (www.hora.gv.at)?

HORA bedeutet wörtlich übersetzt Übersicht von naturbedingten Gefahren & deren Risikobewertung. Es handelt sich also um einen österreichischen Gefahrenzonenplan.

HORA ist eine Website welche vom Lebensministerium betrieben wird. Der Link lautet www.hora.gv.at

Warum kann HORA für Sie von Nutzen sein?

Angenommen sie planen ein Haus oder einen Unternehmensstandort. Dann sollten Sie den Standort so wählen, dass dieser in Zukunft von keinen naturbedingten Gefahren bedroht wird. Ihr Haus oder Ihr Unternehmen soll an einem möglichst sicheren Ort stehen und nicht von Hochwasser, Erdbeben, Lawinen, etc. bedroht werden.

Und hier kommt HORA ins Spiel. Sie können sich online auf www.hora.gv.at Ihren Ort auswählen und nachsehen ob dieses Gebiet in einer Gefahrenzone liegt und ob naturbedingte Risiken vorliegen.

Angebotene Informationen in HORA

  • Wasser
    • Gefahrendarstellung Fließgewässer
    • Gefahrenzonenplan Lawinen
    • Pegel Aktuell
  • Erdbeben
  • Sturm
    • Ereignisse...
    • Windspitzen...
    • Jährlichkeiten...
    • Tagesdaten...
  • Blitz
    • Tagesdaten...
    • Monatsblitzdichten
    • Jahresblitzdichten
  • Hagel
    • Hagelgefährdungskarte
    • Hagelschadensereignisse Sachschäden
    • Hagelschadensereignisse Landwirtschaft
  • Schneelast
  • Umweltmodul (nur einsehbar nach Registrierung)
  • Wetterwarnungen (ZAMG)

 

Quelle: www.hora.gv.at; Die Karte oberhalb zeigt die Hochwasserrisikozonen in Krems/Donau

 
 
 
© 1961 - 2017, Niederösterreichischer Zivilschutzverband ↑ Seitenanfang ↑
 

Template Daniel Fuhrmannek. Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor Ryan Djurovich.