Startseite      SIZ      News      Download      Fotogalerie
 
 
  Sie sind hier: Startseite  
 
 
 


Follow us on Social Media:



Kooperationspartner des NÖZSV:

Niederösterreichischer Zivilschutzverband

Ihr Partner in Fragen der Sicherheit!  (Info: Über uns)

Aktuelle News

EINLADUNG zum ZIVILSCHUTZFRÜHSTÜCK (13:15, 03.08.2020)

Am Samstag, 26. September 2020 von 10 bis 12 Uhr bieten wir allen an Zivilschutz interessierten Menschen die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über die Aufgaben, Inhalte und Schulungsmöglichkeiten des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes zu informieren. Bei einem gemeinsamen Frühstück stehen wir  persönlich für Fragen zur Verfügung, zeigen unsere Räumlichkeiten und geben über die Möglichkeit, bei uns einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachzugehen, Auskunft.

Was ist Zivil- und Katastrophenschutz Welche Aufträge erfüllt der Niederösterreichische Zivilschutzverband Welche Möglichkeiten gibt es, sich zu den verschiedensten Themen (Zivilschutz, Persönlichkeitsentwicklung, Pressearbeit etc.) schulen zu lassen Ehrenamt Zivilschutz Veranstaltungen

Wir ersuchen um ANMELDUNG bis Dienstag, 22. September 2020:

Tel.: (+43)2272/61820

E-Mail: noezsv@noezsv.at

Web: www.noezsv.at


Feierliche Preisübergabe Safety@Home (12:39, 03.08.2020)

Am 30. Juli 2020 fand die Preisverleihung des Safety@Home Gewinnspiels an Florian SCHRAMM in 2244 Spannberg statt. Im Kreise seiner Familie übernahm Florian die gespendeten Preise unserer Sponsoren RAPID WIEN und ÖBB.

Hintergrund dies Internet-Spiels war die Absage der jährlich stattfindenden "Safety Tour" aufgrund der Corona Krise. Stattdessen wurde innerhalb kürzester Zeit durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen das SAFETY@HOME Spiel erfunden, entwickelt und gestaltet. Maßgeblich beteiligt und "Motor" der Aktion war hier unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin und Kinderbuchautorin Gabriele RITTIG, die auch die passende Geschichte verfasste.

So mussten bei diesem Spiel verschiedene Aufgaben gelöst werden z.B.:

ein richtiges Losungswort erarbeitet werden Bilder gemalt Videos erstellt ein Spiel mit der Familie gespielt werden

Es wurden über 2.000 (!) dieser SAFETY@HOME Pakete NÖ Zivilschutzverband (NÖZSV) versendet. Der Rücklauf mit dem richtigen Losungswort, den gemalten Bildern, und erstellten Videos war unbeschreiblich hoch, so dass die Jury - bestehend aus Vertretern unserer Sponsoren - es unendlich schwer hatte, die besten 10 Familien auszuwählen.

Neben Platz 1 (Bezirk Baden) und Platz 2 (Bezirk Melk) konnte Florian Schramm (Bezirk Gänserndorf) die Juroren für sich begeistern. Interessant, dass weitere 10 Familien Niederösterreichs sogar hohe Punkte-Gleichstände erringen konnten!

Der NÖ Zivilschutzverband gratuliert herzlich und dankt allen teilnehmenden Familien!


Neue Partnerschaft für einen sicheren Badesommer in NÖ (13:27, 24.07.2020)

Die NÖ Katastrophenschutzfamilie mit dem NÖ Zivilschutzverband und der NÖ Wasserrettung arbeiten jetzt Hand in Hand.

Schlagzeilen wie „Kind aus Pool gerettet und wiederbelebt“ oder „2 Menschen im Badesee ertrunken“ will kein Medium bringen müssen. Es soll sie in Niederösterreich in Zukunft auch noch seltener geben müssen. Denn mit dem NÖZSV und der NÖ Wasserrettung haben sich zwei große Organisationen im Rahmen einer Partnerschaft noch enger zusammengeschlossen, um Unfälle beim Schwimmen und Baden deutlich zu reduzieren.

Die NÖ Wasserrettung steht an vielen Badeplätzen aktiv im Einsatz, um SchwimmerInnen zu schützen bzw. im Notfall zu retten, und sie bietet auch Schwimmkurse und die Abnahme verschiedener Schwimmprüfungen für die Kinder und Jugendlichen an. Der NÖZSV schult die Gemeinden und Vereine in der Katstrophenvorsorge, die Zivilschützer helfen bei der Eigenvorsorge für Katastrophenfälle und unterstützen beim Selbstschutz.

Für den Sommer 2020 wäre in ganz Niederösterreich wieder die „Bäder-Tour“ geplant gewesen. Das sind Wasser-Sicherheitstage, die der NÖZSV und die Wasserrettung gemeinsam in Freibädern durchgeführt hätten. Durch die Corona-Pandemie ist es nicht dazu gekommen. Die Partnerschaft zwischen NÖZSV und NÖ Wasserrettung soll nicht nur die Zusammenarbeit zwischen den beiden Organisationen vertiefen. Es wurde auch eine Alternative zur entfallenen „Bäder-Tour“ entwickelt, um die Menschen möglichst ohne Badeunfälle durch den Sommer bringen. Gemeinsam wurden 8 Videos erstellt, die informieren, Gefahren aufzeigen und trotzdem den Badespaß nicht verderben. Die Videos sind auf den Kanälen des NÖZSV abrufbar, in jeder Ferienwoche wird eines besonders vorgestellt und das jeweilige Thema in den Mittelpunkt gestellt.

Die Vorteile einer derartigen Partnerschaft sieht nicht nur LAbg. Bgm. Christoph Kainz, Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes: „Wir wollen genauso wie die Helfer der NÖ Wasserrettung, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher den Sommer im eigenen Pool, im Badesee oder auch in den Flüssen des Landes genießen können!“ Markus Schimböck, Präsident der Wasserrettung, Landesverband NÖ: „Baden, Schwimmen, Stand-Up-Paddeln und was es noch so gibt, macht Spaß. Gemeinsam wollen wir mit dem Zivilschutzverband das Sicherheitsdenken der Niederösterreicher wecken – und im Ernstfall werden wir auch helfen!“

 


 HEUTE  04. August 2020

Es wurden für den heutigen Tag keine Veranstaltungen notiert. Veranstaltungen des Monats lesen Sie unterhalb.



Jul 2020 Zurück zum aktuellen Monat Sep 2020
Datum Events August 2020 Info

Es wurden für dieses Monat keine Veranstaltungen notiert.


 
 
 
© 1961 - 2020, Niederösterreichischer Zivilschutzverband ↑ Seitenanfang ↑
 

Template Daniel Fuhrmannek. Das CMS System Websitebaker ist unter der GNU General Public License veröffentlicht. Autor Ryan Djurovich.